Vorstellung der Entwürfe und Entscheidung am 25.8.

Die Weiterentwicklung des Stuhlrohrquartieres  geht in die nächste Phase: In einer öffentlichen Veranstaltung im Forum des Gymnasiums Lohbrügge werden am 25.08.2018 um 10 Uhr die neuen Entwürfe öffentlich vorgestellt, diskutiert und der Sieger ermittelt.

Im ersten Teil der öffentlichen Veranstaltung werden die drei Entwürfe vorgestellt und diskutiert. Im zweiten, ebenfalls öffentlichen Teil der Veranstaltung wird der Siegerentwurf durch ein Auswahlgremium ermittelt. Dieses setzt sich aus Vertretern der Bürgerinitiative, der Bezirksfraktionen, der Verwaltung, der BUWOG (Verfahrensausloberin) sowie Fachexperten zusammen. Bis 18 Uhr soll die Entscheidung feststehen.

Dieser neue „kleine Wettbewerb“ unter den drei bestplatzierten Architekturbüros des alten Wettbewerbes ist Teil der Einigung, die Bürgerinitiative, Bergedorfer Politik und Verwaltung zum Wohle Bergedorfs getroffen haben.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, diese Veranstaltung des Bezirksamts Bergedorf wahrzunehmen! Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bezirks Bergedorf.

Hinweis zur Veranstaltung am 25.8.2018: